Site Overlay

Sommercup Kirchlengern Kart-2000

Eigentlich nur eine Trainingrunde drehen für den LAC-Cup am 10.10.2020…. was daraus wurde?
Ein Gaststart beim 6. Lauf des Sommercup Kirchlengern.
10 Runden Qualifying und dann 1 Std. Rennen mit Kartwechsel. 11 Starter, darunter auch Danilo vom Kartclub Werther und Dennis  von der BSG Merkur Gauselmann.

Also mein allererstes Rennen mit den „Großen“. Das Qualifying lief hervorragend mit Startplatz 4.
Den Start hab ich dirket „verkackt“ und man drückte mich in die Reifen. Vom letzten (11) Platz konnte ich mich dann noch auf den 9. Platz vorfahren. Auch der Kartwechsel konnte mit Hilfe von Andre sauber absolviert werden.
Am Ende ungefährdet Platz 9 und überglücklich, meines erstes Rennen fast unbeschadet überstanden zu haben.

Gratulation an Luca Schröder zum Gewinn des Rennens.

hier ein paar Bilder zur Startsequenz.

Verbreite diesen Artikel

Author: Ben Bendler

"Geschwindigkeit bringt Sicherheit." Immer auf der Suche nach der richtigen Linie, das bin Ich, Ben Bendler. Seit 2017 sitze ich im Kart. Seit 2019 im Kids-Kartclub der Indoor Kartbahn Werther. Seit Sept. 2020 fahre ich in der BSG MERKUR Gauselmann. Im Oktober 2020 mein erstes off. Rennen in Kirchlengern. Ende Oktober dann der 1. Lauf Wintercup Indoor Kartbahn Werther... alle weiteren Läufe fielen der Corona-Pandemie zum Opfer. Seit 2021 fahre ich in der InWiTo Racing Serien im Team CFC Racing. Seit 2021 eigenes Team WLAN-Performance Racing für Endurance Rennen. LAC Team Sieger mit Team WLAN-Performance. Seit 2022 ADAC Youngster Slalom Cup. Mein Motto "wer später bremst ist länger schnell"